Kategorien
Alltägliches Aufreger Augsburg Über den Roman Caféhausgespräche Der Autor Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren Erinnerungen Garten Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Heimat Interview Kolumne Kunst Leben Literatur Mein Dorf meine weiteren Werke Podcast Sprache Urlaub Werkstattbericht

30.03.21 – The rites of spring

Dienstag, 30.03.21 Liebe Leserin, kaum sind Ende März die Uhren vorgestellt und ein paar erste warme Sonnenstrahlen haben die Spinnweben und Depressionen dieses Winters aus den unaufgeräumten Rumpelkammern in meinem Kopf vertrieben (1), dann geht mit Frau Klammerle etwas Seltsames vor. Frühjahrsmüdigkeit ist ihr ein Fremdwort. Im Gegenteil, sie explodiert dann förmlich vor Tatendrang und […]

Kategorien
Alltägliches Der Autor Fragen Gedankensplitter Geschichte Gesellschaft Heimat Kolumne Leben Urlaub

Sonntag, 21.04.19 – Ostergrüße

Sonntag, 20.04.19 Ich unterbreche kurz mein „Blogfasten“ und sende aus meinem wohlverdienten (1) Urlaub allen meinen Lesern und auch denen, die es erst noch werden wollen (auch wenn sie es vielleicht nicht wissen), herzliche Ostergrüße. Ich hoffe, ihr verbringt diese Tage wie ich bei traumhaftem Wetter in Gemeinschaft mit euren liebsten Menschen, findet die dicksten […]

Kategorien
Alltägliches Der Autor E-Books Ein kleines Licht Erzählung Garten Geschichte Heimat Jahrmarkt in der Stadt Künstlerroman Leben Literatur Roman Sprache Wandern Werkstattbericht Zyklus

Frohe Ostern!

Liebe Freunde, ich sitze gerade in Goethes Garten in Weimar und warte auf besseres Wetter und Frau von Stein, um gemeinsam mit Faust, Wagner und einem gewissen schwarzen Pudel einen kleinen Spaziergang durch das friedliche Ilmtal zu machen. Doch alle sind etwas kapriziös und lassen noch auf sich warten. In der Zwischenzeit wünsche ich euch […]

Kategorien
Alltägliches Über den Roman Der Autor Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren Fotografie Leben Literatur meine weiteren Werke Wandern Wochenlese

Auf nach Weimar!

Da der Herr Geheime Rat von Goethe mir absolut nicht den Gefallen tun möchte, mich in meiner schwäbischen Heimat aufzusuchen, werde ich es wie Mohammed mit dem Berg halten, dem Beispiel meiner Freunde Hoffmann, Tieck und Heine nacheifern, in meinem diesjährigen Osterurlaub gen Norden ins Thüringen’sche aufbrechen und das daselbst in Weimar ansässige „Groszthier“ der […]