Kategorien
Alltägliches Aufreger Blog-Rewind Der Autor Erinnerungen Essay Fragen Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Humor Kolumne Leben Literatur Lyrik meine weiteren Werke Satire Sprache Werkstattbericht Wochenlese

Samstag, 26.09.20 – Herbstgejammer und ein Thermenbesuch

Samstag, 26.09.2020 Liebe unbekannte Leserin, eigentlich müsste dies heute wieder ein übelgelaunter und dunkelgrau depressiver Brief werden. Doch über meine Misserfolge als Autor und meine Sorgen im Privaten will ich schweigen. Ich möchte nicht zu denen gehören, die sich anderen zumuten, obwohl sie sich selbst kaum ertragen können. Ich habe schon einmal darüber geschrieben, kann […]

Kategorien
Aber ein Traum Alltägliches Augsburg Über den Roman Blog-Rewind Brautschau Brautschau Der Autor Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren E-Books Ebook Experimente Fragen Gedankensplitter Kolumne Kunst Leben Literatur Literatur Malerei meine weiteren Werke Neuerscheinung Phantastik Roman Urlaub Werkstattbericht Wochenlese Zyklus

Aber da gab es noch einen Traum – Postkarte ZWEI

All that we see or seem is but a dream within a dream. E. A. Poe Liebe unbekannte Leserin, lieber unbekannter Leser und alle anderen dazwischen und daneben und was es sonst noch so gibt, (ab jetzt der Einfachheit halber „Lieber Leser“ genannt), das Schreiben ist eine Form des Lesens; man liest sich selbst. Da […]

Kategorien
Augsburg Über den Roman Blog-Rewind Brautschau Der Autor Der Schatten von Pardais Der Weg der in den Tag führt Die Verliese des elfenbeinernen Palastes Erzählung Erzählung Faiabas Erwachen Fantasy Fantasy Fragen Geschichte Literatur Literatur Mánis Fall Märchen meine weiteren Werke Neuerscheinung Phantastik Roman Science Fiction Werkstattbericht

Den Weltuntergang ordnen – Die „Brautschau“-Chronologie

1. Geschichte einer endlosen Saga 1987 – damals war ich 24 Jahre jung –  schrieb ich die ersten vier Kapitel eines Fantasyromans, der in einer dystopischen Zukunft spielen sollte. Ich widmete mein Werk Frau Klammerle, die ich in diesem Jahr heiratete. Ich nannte ihn beziehungsreich „Brautschau“ und es ging um den jungen, naiven Half, der […]

Kategorien
Alltägliches Aufreger Blog-Rewind Der Autor Fragen Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Kolumne Leben Noch einmal davon gekommen Werkstattbericht

Freitag, 05.07.19 – Was ich schon immer mal sagen wollte …

„Die Deutschen sind übrigens wunderliche Leute! Sie machen sich durch ihre tiefen Gedanken und Ideen, die sie überall suchen und überall hineinlegen, das Leben schwerer als billig. Ei, so habt doch endlich einmal die Courage, euch den Eindrücken hinzugeben, euch ergötzen zu lassen, euch rühren zu lassen, euch erheben zu lassen, ja euch belehren, und […]