Kategorien
Caféhausgespräche Gesellschaft Kunst Literatur meine weiteren Werke Satire Schauspiel Sprache Theaterstück

Antilopen – Ein Theaterstück (2. Akt)

Bis zum Ende. Achtung: Auch im 2. Akt tauchen Wörter auf und werden Handlungen beschrieben, die empfindliche Gemüter verletzen könnten! Das Stück ist nicht für Jugendliche geeignet (obwohl die heutzutage ganz andere Dinge gewöhnt sind). Bitte nur auf eigene Verantwortung weiterlesen. 2. AKT. ERSTE SZENE. Antons Bude. Sein Wohnzimmer. An den Wänden hängen die gleichen […]

Kategorien
Caféhausgespräche Experimente Geschichte Gesellschaft Humor Kunst Literatur meine weiteren Werke Satire Schauspiel Theaterstück

Antilopen – Ein Theaterstück (1. Akt. Szenen 4 – 5, Zwischenspiel)

VIERTE SZENE. Anton Jetzt kommt das Loch. Steffi Das Loch? Erzähl. Anton Nicht was du denkst. Das Verlegenheitsloch. Weißt. Das kommt. Immer. Gehört zum Spiel. Da müssen wir durch. Steffi Erzähl mir doch vom Onanieren. Ich lang… Anton So. Ich bin ein guter Erzähler. Aber was. Habe ich denn nicht alles gesagt? Steffi Ist das […]

Kategorien
Caféhausgespräche Experimente Humor Literatur meine weiteren Werke Schauspiel Theaterstück

Antilopen – Ein Theaterstück (1. Akt – Szenen 1 – 3)

Antilopen Personen: Bernd und Anton, zwei junge Männer * Gitte und Steffi, zwei junge Frauen * Kellnerin Erster Akt: Ein Café in der Innenstadt Zwischenspiel Zweiter Akt: Antons Wohnzimmer ERSTER AKT. ERSTE SZENE. Das Lokal ist mit kleinen Tischen eingerichtet, um die jeweils vier Stühle stehen. Seitlich verstauben ein paar vertrocknete Pflanzen, der Thekenbereich ist […]

Kategorien
Erzählung Experimente Kurzgeschichte Literatur meine weiteren Werke Philosophie Sprache

Fahrkarte – Schluss

Helmut steckte seinen Ehering erst an den Finger, nachdem die Bahnpolizei weg war. „Mit Vierzehn ist er genötigt, eine Klasse zu wiederholen, was seiner Meinung von seiner Genialität kaum Abbruch und ihm nicht einmal sonderliches Unbehagen bereitet; im Gegenteil, unter den nun Jüngeren in seiner neuen Klasse strahlt sein Licht noch heller, hat seine Meinung […]