Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Der Autor Erinnerungen Essen Experimente Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Humor Katzen Kurzgeschichte Leben Lesung Literatur Literatur meine weiteren Werke Noch einmal davon gekommen Rezepte Sprache Video

Der Oktopus (eine Kurzgeschichte) – Lesung

Heute hat ein guter Freund von mir Geburtstag; ein Freund, den ich in den letzten Jahren leider etwas aus den Augen verlor (oder er mich, wie man es auch betrachten will). Selbst wenn wir uns leider in vielerlei Hinsicht voneinander entfernt haben: HD, ich denke heute an dich und danke dir für die wunderbaren Begegnungen […]

Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Der Autor Erinnerungen Essen Experimente Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Humor Katzen Kurzgeschichte Leben Literatur Literatur meine weiteren Werke Rezepte Sprache

Der Oktopus (eine Kurzgeschichte a la Heun)

Heute hat ein guter Freund von mir Geburtstag; ein Freund, den ich in den letzten Jahren leider etwas aus den Augen verlor (oder er mich, wie man es auch betrachten will). Selbst wenn wir uns leider in vielerlei Hinsicht voneinander entfernt haben: HD, ich denke heute an dich und feiere schön dort oben in deinem […]

Kategorien
Alltägliches Blog-Rewind Der Autor Essen Fotografie Garten Gedankensplitter Gesellschaft Kolumne Leben Rezepte

Mittwoch, 20.03.19

Mittwoch, 20.03.19 – Frühlingsanfang Der Schrobenhauser Spargelhof „Lohner“ – eine Art saisonale Besatzungsmacht in Schwaben und im Allgäu – hat wieder sein himmelblaues Häuschen in Diedorf aufgestellt – im Volksmund auch kurz „Schpäusle“ genannt. Es muss also etwas dran sein an den Frühlingsgefühlen, die in meinem Unterleib rumoren. Wenn ich ein Lyriker wäre, würde ich […]

Kategorien
Alltägliches Aufreger Der Autor Essen Gedankensplitter Kolumne Leben Rezepte

Mittwoch, 13.03.19

Mittwoch, 13.03.19 Warum sind alle Rockgruppen, die ein „Black“ im Namen tragen, gut? Roy Black hingegen eine Katastrophe? * Warum lesen die Frauen „Shades of Grey“ und nicht „Brautschau“? Meine Werke sind schließlich auch quälend trivial, mies geschrieben und bereiten beim Lesen Schmerzen aller Art. Mr. Klammer wird sie jetzt empfangen … In diesem Zusammenhang […]