Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Der Autor Erinnerungen Essen Experimente Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Humor Katzen Kurzgeschichte Leben Lesung Literatur Literatur meine weiteren Werke Noch einmal davon gekommen Rezepte Sprache Video

Der Oktopus (eine Kurzgeschichte) – Lesung

Heute hat ein guter Freund von mir Geburtstag; ein Freund, den ich in den letzten Jahren leider etwas aus den Augen verlor (oder er mich, wie man es auch betrachten will). Selbst wenn wir uns leider in vielerlei Hinsicht voneinander entfernt haben: HD, ich denke heute an dich und danke dir für die wunderbaren Begegnungen […]

Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Der Autor Erinnerungen Essen Experimente Gedankensplitter Gesellschaft Glosse Humor Katzen Kurzgeschichte Leben Literatur Literatur meine weiteren Werke Rezepte Sprache

Der Oktopus (eine Kurzgeschichte a la Heun)

Heute hat ein guter Freund von mir Geburtstag; ein Freund, den ich in den letzten Jahren leider etwas aus den Augen verlor (oder er mich, wie man es auch betrachten will). Selbst wenn wir uns leider in vielerlei Hinsicht voneinander entfernt haben: HD, ich denke heute an dich und feiere schön dort oben in deinem […]

Kategorien
Alltägliches Augsburg Der Autor Erinnerungen Fragen Gedankensplitter Geschichte Gesellschaft Glosse Heimat Leben Nutzlose Menschen

Freitag, 19.06.20 All diese Jahre …

Freitag, 19.06.2020 „Unser eigenes Älterwerden bemerken wir am deutlichsten, wenn unsere Kinder älter werden.“ Dieser Satz ist eine Binsenweisheit, aber er ist nichtsdestotrotz wahr. Heute hat mein Sohn Nr. 1, über den ich hier schon das eine oder andere Mal geschrieben habe, seinen 30. Geburtstag. Er ist damit schon vier, bzw. drei Jahre älter, als […]

Kategorien
Alltägliches Essen Glosse Leben Literatur Rezepte

Das Kind hat Geburtstag…

Es ist eine gute alte Tradition der Familie Klammer, in der ersten Hälfte des Februars Geburtstag zu haben. Offenbar kann einzig der wonnige Mai diesen Menschenschlag dazu bewegen, sich mit ernsthaften Absichten der Erhaltung der Sippe zu widmen. Meine Schwester, mein Schwager, dessen Kinder, mein Berliner Großvater, mein jüngerer Sohn und ich selbst: Wir alle […]