Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Erzählung Essen Gastartikel Geschichte Kurzgeschichte Leben Literatur

Nur ein Satz – eine Kurzgeschichte von Hans-Dieter Heun

Nur ein Satz Gestern habe ich einen merkenswert guten Satz aufgeschnappt. Leider vermag ich mich nicht mehr an die Worte zu erinnern oder worum es in diesem Satz ging. Nur, dass er merkenswert gut gewesen. Das nachlassende Gedächtnis, dem Alter geschuldet, oder beginnender Alzheimer, ebenfalls dem Alter verbunden? Was weiß ich denn … noch? Ebenso […]

Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Gastartikel Geschichte Glosse Kurzgeschichte Leben Literatur Roman

Krebs – und trotzdem lacht der Darm (Auszug aus dem neuen Buch von Hans-Dieter Heun)

AAVAA-Verlag, 2014 Taschenbuch, 11,95 € ISBN 978-3-944223-21-6 * Am 1. September 2014 erscheint das neue Buch von Hans-Dieter Heun. Er hat mir Teile seines Werkes überlassen, von denen ich in den nächsten Wochen mit seiner freundlichen Erlaubnis ein paar Auszüge auf meinem Blog “veröffentlichen” werde. Wenn es wirklich stimmt, dass nur ein leidender Künstler Großes schaffen […]

Kategorien
Alltägliches Über den Tellerrand Erzählung Essen Gastartikel Geschichte Kurzgeschichte Leben Literatur

Wahrheit – eine Kurzgeschichte von Hans-Dieter Heun

ハンス·ディーターの干し草 真実   Die Geburt einer zufälligen Japanerin … also nicht die zufällige Geburt einer Japanerin, sondern eine ganz normale Geburt einer zufallenden … Japanerin, die fiel … Quatsch, Zufall eben…   Es begab sich an einem grauen Mittwochvormittag … Entschuldigung, dass ich, der Verfasser, bereits am Anfang den Fluss der Erzählung – also eher […]

Kategorien
Alltägliches Erzählung Gastartikel Geschichte Hörbuch Leben

Auf Kur – eine Kurzgeschichte von Hans-Dieter Heun

1. Eine Gasterzählung An diesem Wochenende muss ich einigen Verpflichtungen nachkommen und werde daher nicht in der Lage sein, einen Freitagsaufreger zu schreiben (wie der eine treue Leser –  der hiermit freundlich von mir gegrüßt sei – aus meinem letzten Beitrag weiß, habe ich eh keinen Grund mehr, mich aufzuregen).  So war es ein Glücksfall, […]