Kategorien
Alltägliches Augsburg Bergwandern Der Autor Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren E-Books Ebook Garten Gedankensplitter Gesellschaft Kolumne Leben Lesung Literatur Roman Urlaub Wandern Werkstattbericht

21.07.21 – Aus! Aus! Das Spiel ist aus.

Mittwoch, 21.07.21 Heute Morgen war es ziemlich kalt in meinem Gärtchen; der Tau lag in dicken Tropfen auf dem Gras und den Terrassenmöbeln. Die jungen Diedorfer Störche (wir haben hier inzwischen eine Kolonie mit vier Nestern und etwa zehn Jungtieren) übten in der Höhe ihre Kreise. Zwar hat dieser schier endlose Zeitschleifen-, Regenbogen- und Gewittersommer […]

Kategorien
Alltägliches Augsburg Der Autor E-Books Ebook Garten Gedankensplitter Heimat Katzen Leben Literatur Mein Dorf Urlaub Wandern

Alle Jahre wieder: Der Sonnenhut blüht und der Blog ruht

Der Sonnenhut vor dem Haus blüht. Ich sehe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Zum einen ist die Pflanze, die nun bis in den Oktober hinein unermüdlich blühen wird, eine Schönheit, die meinen Vorgarten veredelt. Aber ihre üppige Blüte läutet gleichzeitig den Spätsommer in meiner Gartenwelt ein. Die Tage werden bald spürbar kürzer, […]

Kategorien
Alltägliches Der Autor Gedankensplitter Leben Literatur Urlaub

Eine kleine Weihnachtspause

Es ist für mich mal wieder an der Zeit, meine digitalen Ramschläden für ein, zwei Wochen zu schließen und vollkommen analog und ablenkungsfrei mit der Familie zu feiern, ein Buch zu beenden und Ruhe zu finden. Wir sehen uns 2020. Ich wünsche deshalb allen Freunden, Kollegen, Followern und auch jenen, die nur zufällig über meinen […]

Kategorien
Alltägliches Aufreger Blog-Rewind Der Autor Fragen Gedankensplitter Glosse Kolumne Kunst Leben Literatur Urlaub Werkstattbericht

Freitag, 26.07.19 – Am Ende angelangt

Freitag, 26.07.19 Du bist zwar schneller, aber wir sind im Urlaub. Aufkleber auf der rückseitigen Tür eines Wohnmobils Am Ende angelangt Das ist ein Gespräch, das ich gerade gefühlt fast täglich führe: „Ach ja, Frau Klammerle und du, ihr macht doch dauernd Urlaub.“ „Tja, wer kann, der kann. In diesem Sommer fahren wir übrigens nach […]