»Der Gulag des Dmitri Alexandrowitsch Krakow« für 0,99 €

Abenteuerroman, Augsburg, Autor, Über den Roman, Blog-Rewind, Der Autor, Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren, E-Books, Ebook, Erinnerungen, Fragen, Gedankensplitter, Geschichte, Gesellschaft, Heimat, Künstlerroman, Kolumne, Kriminalroman, Kunst, Leben, Literatur, Literatur, meine weiteren Werke, Neuerscheinung, Phantastik, Roman, Schriftsteller, Werkstattbericht, Zyklus

geltsamer399

Der Gulag des Dmitri Alexandrowitsch Krakow
»Ein phantastischer Roman«
Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren
Band 3 der Trilogie in 5 Bänden
(Die Buchausgabe hat 240 Seiten)

Das Buch der tausend Geschichten ist weitergewandert: Von dem Autor Nikolaus Klammer, den die Suche nach seiner vermissten Tochter Isa in Lebensgefahr gebracht hat, hin zu seinem Verleger Karl-Heinz Welkenbaum, der mit seiner Freundin Verena Salva ein sorgenfreies Wochenende in Rom verbringen will.

Auch Welkenbaum wird von der Faszination des Buches eingefangen. Er stößt darin auf die Aufzeichnungen eines alten Russen, der zusammen mit dem Schamanen Fedor 1951 in den sibirische Privatgulag eines gewissen Dmitri Alexandrowitsch Krakow eingesperrt wird. Dort müssen die Gefangenen unter menschenunwürdigen Verhältnissen und bitterer Kälte einen tiefen Krater ausschachten, in dem sie eines Tages einen merkwürdigen Fund machen. Auch der schwerkranke Sebastian Kerr befindet sich in dem Lager.

Welchen Geheimnissen sind die „Hyänen“ im unwegsamen Putanora-Gebirge auf der Spur? Was hat das alles mit Klammer und Welkenbaum und mit jenem seltsamen Antiquariat zu tun, das immer wieder an einem anderen Ort auftaucht? Und welche Rolle spielt dabei der berühmte russische Schriftsteller Bulgakow? Auch im dritten Teil seiner „Trilogie in 5 Teilen“ gelingt es dem Autor, ein überaus spannendes, fantasievolles und auch humorvolles Garn zu spinnen, das nahtlos an die anderen Teile anschließt und den Leser viele Stunden zu fesseln vermag.

Xenia

ALS EBOOK FÜR KURZE ZEIT ÜBERALL IM HANDEL FÜR NUR 99 CENT ERHÄLTLICH!

Wie angekündigt, sind im August alle E-Bookausgaben meiner Bücher im Preis reduziert.

»Die Hyänen von Berlin« für 0,99 €

Abenteuerroman, Augsburg, Autor, Über den Roman, Blog-Rewind, Der Autor, Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren, E-Books, Ebook, Erinnerungen, Fragen, Gedankensplitter, Geschichte, Gesellschaft, Heimat, Künstlerroman, Kolumne, Kriminalroman, Kunst, Leben, Literatur, Literatur, meine weiteren Werke, Neuerscheinung, Phantastik, Roman, Schriftsteller, Werkstattbericht, Zyklus

geltsamer299

Die Hyänen von Berlin
»Ein phantastischer Roman«
Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren
Band 2 der Trilogie in 5 Bänden
(Die Buchausgabe hat 220 Seiten)

Die Jagd nach dem geheimnisvollen Buch der Bücher geht weiter!

Während der Schriftsteller Nikolaus Klammer verzweifelt versucht, seine verschwundene und vielleicht auch von finsteren Mächten entführte Tochter Isa zu finden und endlich in Rom eine Spur von ihr zu entdecken glaubt, hat sich das schwarze Buch erneut verändert, das man ihm  in einer von einem Tag auf den anderen verschwundenen Buchhandlung unter mysteriösen Umständen zugespielt hat.

Diesmal erzählt ihm das Buch die Geschichte von Sebastian Kerr, des Großvaters des Autors, der in den letzten Tagen der Weimarer Republik im vergnügungssüchtigen und brandgefährlichen Berlin der gegen eine Geheimorganisation kämpfen muss, die offenbar auch in der Gegenwart Klammer und seine Familie bedroht. Es sind die „Hyänen von Berlin“.
Wird Klammer die unglaubliche Verschwörung um die im Dschungel des Amazonas verschollene Ärztin Elena Kuiper und ihre eingeborene Freundin Lokwi aufdecken können? Und was hat es mit diesem merkwürdigen Pentagramm-Symbol auf sich, dem er überall begegnet?

Auch im zweiten Teil seiner „Trilogie in 5 Teilen“ gelingt es dem Autor, ein überaus spannendes und auch humorvolle Garn zu spinnen, das nahtlos an den ersten Teil anschließt und den Leser viele Stunden zu fesseln vermag.

Kerr - Kopie (2)

ALS EBOOK FÜR KURZE ZEIT ÜBERALL IM HANDEL FÜR NUR 99 CENT ERHÄLTLICH!

Wie angekündigt, sind im August alle E-Bookausgaben meiner Bücher im Preis reduziert.

»Die Frau, die der Dschungel verschluckte« für 0,99 €

Abenteuerroman, Augsburg, Über den Roman, Blog-Rewind, Der Autor, Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren, E-Books, Ebook, Erinnerungen, Fragen, Gedankensplitter, Geschichte, Gesellschaft, Heimat, Kolumne, Kunst, Leben, Lesung, Literatur, Literatur, Mein Dorf, meine weiteren Werke, Neuerscheinung, Phantastik, Roman, Video, Werkstattbericht, Zyklus

Geltsamer199

Die Frau, die der Dschungel verschluckte
»Ein phantastischer Roman«
Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren
Band 1 der Trilogie in 5 Bänden
(Die Buchausgabe hat 200 Seiten)

Der Schriftsteller Nikolaus Klammer (!) entdeckt zufällig in einer geheimnisvollen Buchhandlung den Roman „Dr. Geltsamers erinnerte Memoiren“, dessen Autor zu seiner Überraschung er selbst sein soll. Er kauft das Buch und beginnt neugierig darin zu lesen. In dem Buch ist das spannende Expeditions-Tagebuch der brasilianischen Ärztin Elena Kuiper abgedruckt, einer in den Zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts im Amazonas-Dschungel verschollenen Forscherin. Die mutige Ärztin ist fern aller Zivilisation einem gefährlichen und wohl gehüteten Geheimnis auf die Spur gekommen. Das bruchstückhafte Werk, das diese ungeheuerliche Geschichte erzählt, hat angeblich ein Geistlicher des Vatikanischen Geheimarchivs der Inquisition herausgegeben.

Aber das Tagebuch der Ärztin ist erst der Anfang des Leseabenteuers, das bald in ein echtes mündet. Denn das seltsame Buch verwandelt sich jedes Mal, wenn es Klammer öffnet, in ein vollkommen anderes. Der Text darin verändert sich auf mysteriöse Weise und erzählt eine neue Geschichte.

Klammer wird in eine finstere Verschwörung von uralten und grausamen Mächten verwickelt, die sein eigenes und auch das Leben seiner Tochter Isa bedrohen. Kann ihm das seltsame Buch helfen, das Geheimnis seiner Familie zu lüften?

Der Roman ist ein wirklich spannendes, manchmal auch surreales und oft humorvolles Abenteuer (Der Alltag des Autors!) voller unvergesslicher Charaktere und erstaunlicher Ereignisse, das den Leser in die Geschichte hineinzieht und nicht mehr loslässt.

ALS EBOOK FÜR KURZE ZEIT ÜBERALL IM HANDEL FÜR NUR 99 CENT ERHÄLTLICH!

Wie angekündigt, sind im August alle E-Bookausgaben meiner Bücher im Preis reduziert.

»Die Verliese des elfenbeinernen Palastes« für 0,99 €

Augsburg, Über den Roman, Blog-Rewind, Brautschau, Brautschau, Der Autor, Der Weg der in den Tag führt, Die Verliese des elfenbeinernen Palastes, E-Books, Ebook, Erzählung, Fantasy, Fantasy, Gedankensplitter, Kolumne, Leben, Literatur, Literatur, Märchen, meine weiteren Werke, Noch einmal daran gedacht, Phantastik, Roman, Science Fiction, Werkstattbericht, Zyklus

Verliese99

Die Verliese des elfenbeinernen Palastes
Fantasy/SF-Roman
(Die Buchausgabe hat 400 Seiten)

Der Weg, der in den Tag führt – Band 2
Das Prequel zur Brautschau-Saga

»Herrin der Nacht, du allessehende und Allerbarmende. Höre mich. Sechs Männer waren es, die meine Schwester töteten. Heute Nacht werden sie für die Untat büßen, die sie vor 20 Jahren begangen haben. Keiner von ihnen wird seinem Schicksal entkommen!«

Der Regno der Lamargue wurde auf dem Gastmahl des Großvezirs der Wüstenstadt Karukora vergiftet. Während sich das fröhliche Fest in eine blutige Schlacht verwandelt, nutzen ein paar Diebe die Gunst der Stunde. Sie wollen aus dem Thronsaal des Namenlosen Herrschers der von Karukora eine Landkarte stehlen. Sie soll einen Weg aufzeigen, der durch die »Ebenen des Ewigen Krieges« hinein das sagenhafte Pardais führt.

Der Diebstahl gelingt, aber die Häscher des »Unterwerfers« sind ihnen auf der Spur. Es beginnt ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit. Selin, Juel und ihre Gefährten müssen durch die Verliese des elfenbeinernen Palastes in die Tote Wüste flüchten und überall lauern tödliche Fallen und Gefahren auf sie.

Weitere spannende Abenteuer und Märchen wie aus 1001 Nacht.

ALS EBOOK FÜR KURZE ZEIT ÜBERALL IM HANDEL FÜR NUR 99 CENT ERHÄLTLICH!

Wie angekündigt, sind im August alle E-Bookausgaben meiner Bücher im Preis reduziert.

»Karukora« für 0,99 €

Augsburg, Über den Roman, Blog-Rewind, Brautschau, Brautschau, Der Autor, Der Weg der in den Tag führt, E-Books, Ebook, Erzählung, Fantasy, Fantasy, Gedankensplitter, Kolumne, Leben, Literatur, Literatur, Märchen, meine weiteren Werke, Noch einmal daran gedacht, Phantastik, Roman, Science Fiction, Werkstattbericht, Zyklus

Sucht ihr noch eine gute Urlaubslektüre? Dann greift doch einmal zu einem Buch von mir!  Für kurze Zeit kosten meine E-Books im Handel nur 99 Cent. Ich garantiere, dass ihr diese außerordentliche Belastung eures Geldbeutels nicht bereuen werdet und danke euch im Voraus für euer Interesse.

Karukora99

Karukora
Fantasy/SF-Roman
(Die Buchausgabe hat 380 Seiten)

Der Weg, der in den Tag führt – Band 1
Das Prequel zur Brautschau-Saga

Sechstausend Jahre sind vergangen, seit sich die hochentwickelte Kultur der Vorgänger in ihrer Hybris selbst vernichtet hat. Obwohl viele Länder der Welt dabei vollkommen zerstört wurden und die heute unbetretbaren Jenseitigen Lande im Westen bilden, sind die Vorgänger für die heutigen Völker nur mehr eine vage Erinnerung und ihr enormes technisches Wissen ist fast vollkommen vergessen. Allein Märchen und Sagen erzählen von ihnen und ihren Geheimnissen.

Doch noch immer kämpfen uralte Roboterarmeen und Kriegsmaschinen östlich der großen Wüstenstadt Karukora in einer gewaltigen Schlacht, die nicht enden will.

Gibt es eine alte Landkarte, die durch diese Ebenen des Ewigen Krieges nach Pardais, der Stadt des Friedens, führt? Der alte Märchenerzähler Alis ist davon überzeugt. Er gerät auf der Suche nach ihr zusammen mit seinem Enkel Selin, dem Kaufmann Juel und dem jungen Mönch Sahar am Hof des Namenlosen, des grausamen Herrschers von Karukora, in ein Kesseltreiben aus Intrigen, Verschwörungen und finsteren Mordplänen.

Und welches dunkle Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter dem Weg, der in den Tag führt?

Spannende Abenteuer und Märchen wie aus 1001 Nacht.