Kategorien
Augsburg Autor Über den Roman Der Autor Diedorf Familie Fantasy Fantasy Fortsetzungsroman Geschichte Hörbuch Heimat Humor Leben Lesung Literatur Literatur Märchen meine weiteren Werke Neuerscheinung Phantastik Podcast Roman Satire

Isabella, die Krippenkatze Kapitel 3

Sei auch du bei der abenteuerlichen Jagd durch Raum, Zeiten und Welten dabei. Süßer die Katzen nie maunzen als zu der Weihnachtszeit.

Dies ist die 3. Podcastfolge von Isabella, die Krippenkatze

 

Höre jetzt das spannende 3. Kapitel meines sati(e)rischen Weihnachtsmärchens

„Isabella, die Krippenkatze“ als Podcast.

Sei auch du bei der abenteuerlichen Jagd durch Raum, Zeiten und Welten dabei. Süßer die Katzen nie maunzen als zu der Weihnachtszeit.

Kapitel DREI: Die Wanderer im Untergrund

Der legendäre Weihnachtshund Karl-Heinz und sein bester Freund Sam, der singende Christmasdonkey, haben es zuerst bemerkt: Unter der Führung des alten Perserkaters Murrle haben die Katzen von Brombach an der Fiesel die Weihnachtsgeschichte umgeschrieben und die Realität verändert. In allen Bibelausgaben ist plötzlich zu lesen, dass neben dem Jesuskind in der Krippe des Stalls von Bethlehem auch die hübsche, kleine Kuschelkatze Isabella gelegen hat.

Karl-Heinz, Sam und Friederbusch irren durch die labyrinthischen Gänge der alten Karlnickel-Karlnalisation unter Brombach. Hier gibt es tausend Türen und tausend Wege in andere Welten und andere Zeiten – erfundene und wahre; auch eine, die nach Bethlehem führt.

Aber wann genau hatte eigentlich Jesus Christus Geburtstag? Im Jahr Null etwa?

Sprecher: Nikolaus Klammer und Simon
Musik: Heinz Christian

Alle Rechte liegen bei den Künstlern

 

 

Kommentar verfassen