Minnedichtung – Ein Essay (III)

Literatur

Minnedienst Das Frauenbild, das die deutsche Minnedichtung des 13. Jahrhunderts überhöht, stammt wie auch ihre Melodien ursprünglich aus dem Orient und kommt über die verfeinerten maurisch-französi…

Quelle: Minnedichtung – Ein Essay (III)

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.