Aber ein Traum …

Autorer als andere Autoren

Alle Jahre wieder: Selbstmitleid

  Was hat mir meine diesjährige Winterdepression eigentlich gebracht? Ich habe ordentlich zugenommen und eine Gewichtsklasse erreicht, die ich lange hinter mir wähnte. Inzwischen habe ich durc…

Quelle: Alle Jahre wieder: Selbstmitleid

Einzelbeitrag-Navigation

5 Gedanken zu „Alle Jahre wieder: Selbstmitleid

  1. Ja, das kann passieren. Glaub aber, dass ich mit dem Hobby Schreiben ganz gut gegen die Langeweile angehen kann. Und zur Not kann man ja immer noch Karriere machen. 😉
    Als Buch-Autor versteht sich… 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Also wie bei mir vor einigen Jahren. Aber warte nur, bis die Kinder aus dem Haus sind – und die Frau Sport als Hobby entdeckt. Dann kommen die Depressionen wie von selbst. Versprochen!

    Gefällt 1 Person

  3. Danke für die Blumen. Zum Schreiben kommt noch ein anspruchsvoller Job, zwei „kleine“ Kinder und eine Frau. Also bleibt es wohl dabei. Für einen Luxus wie Depressionen hab ich einfach keine Zeit. 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Tja. Selbstmitleid ist meine ehrlichste Regung, ich bin schon mit Selbstmitleid geboren worden („Sonntagmorgen – wirklich? Muss das denn sein? Es war doch gerade noch so gemütlich …“) Gute Methode übrigens, die du da hast, der Großen Frühjahrsdepression zu entkommen: So viel schreiben, dass man gar nicht erst zum Nachdenken kommt.

    Ich weiß deine Texte übrigens sehr zu schätzen.

    Gruß, Nikolaus.

    Gefällt 1 Person

  5. Mist Übergewichtig! Aber Depression kann mich mal. Dazu hab ich einfach keine Zeit.

    Liken

%d Bloggern gefällt das: