Kleiner Herbsturlaub

herbst

Diedorf war den ganzen Oktober – von wegen golden! – ein einziges Regen-, Nebel-, Kälteloch und ich suhle mich jetzt schon in meiner alljährlichen Novemberdepression. Ich brauche deshalb eine kleine Auszeit und mache ein paar Tage Urlaub im sonnigen Südtirol, meinem bevorzugten Wanderziel.

Der Blog ruht in der Zwischenzeit. Damit die Wartezeit nicht zu schlimm ist, gibt es am Wochenende  noch drei längere Abschnitte meines Romans „Ein kleines Licht“ zu lesen.

Bis bald,

Nikolaus

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: