Urlaubsgrüße

Alltägliches, Der Autor, Leben, Literatur, Wandern

Liebe Leserinnen und Leser meines literarischen Blogs,

von meinem  spontanen Kurzurlaub im Vinschgau sende ich euch ein Foto, das ich heute gemacht habe. Ich grüße damit auch meine neuen Follower.

Bergfriedhof

Ich befinde mich oft an Orten, an denen ich eigentlich nicht einmal tot über dem Zaun hängen will. Doch hier könnte ich mir gut meine letzte Ruhestätte vorstellen. (St. Peter über Erys, 1500 m hoch, nur über einen schmalen, felsigen Aufstieg und zu Fuß erreichbar – und meine Verwandten würden nur selten zum Blumengießen kommen.)

Genießt die traurigen Feiertage und gebt den kleinen Gespenstern, die heute Abend an euren Türen leuten, viel Süßes,

Euer Nikolaus

Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar hinterlässt:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.